• Von uns Profis getestet
  • Lieferservice
  • Beratung mit Herz und Verstand
  • große Ausstellung vor Ort
  • Fachberatung 07385/ 354 96 90
  • Von uns Profis getestet
  • Lieferservice
  • Beratung mit Herz und Verstand
  • große Ausstellung vor Ort
  • Fachberatung 07385/ 354 96 90

Terrassen Öl

ab 24,90 €

(1 Stück = 24,90 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Für Außen

 wetter- und UV-beständig

 pflegt und schützt langfristig

 spezielle Rezeptur

Geeignet für: Einheimische und exotische Hölzer wie Eiche, Zeder, Lärche, Douglasie, Bangkirai, Iroko, Robinie und andere. Das Terrassen-Öl pflegt und schützt alle Hölzer im Außenbereich.

Es ist ideal für Terrassen, Holzdecks und Gartenmöbel. Das Produkt schützt das Holz langfristig vor UV-Strahlen und wetterbedingten Schäden und ist dabei abriebfest, frei von giftigen Wirkstoffen und geruchlos nach der Trocknung. Anwendung/Verarbeitung:

 Oberfläche muss sauber, staubfrei und trocken sein.

 Verunreinigungen (Algen, Fett, Schmutz) mit einem geeigneten Reiniger entfernen.

 Hölzer mit einem besonders hohen Gehalt an Holzinhaltsstoffen sollen vor der Erstbehandlung ca. 4 Wochen abwittern. Frisches, kesseldruckimprägniertes Holz, sowie Massaranduba, Ipé oder Garapa, vor der Erstbehandlung ca.3 Monate abwittern lassen.

 Bei Weichhölzern (Pilzgefährdung) im Außenbereich vor dem Erstanstrich mit einem geeigneten Imprägniergrund vorbehandeln.

 Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über + 8 °C. Holzfeuchte nicht über 18 %. Luftfeuchtigkeit < 60 %

 Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich.

 Bitte konstruktiven Holzschutz unbedingt beachten.

 Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren.

 Ergibt seidenmatte Oberfläche.

 Öl dünn und gleichmäßig auftragen – Schichtbildung vermeiden. Terrassen-Öl auf blankes, unbehandeltes Holz auftragen. Nach zwei- bis dreimaligem Auftragen mit Pinsel, Rolle oder Spritzdüse, mit jeweiliger Zwischentrocknung von 12 Std., ist das Holz wetterfest. Bei Nachpflege kann Terrassen-Öl auf alle herkömmlichen Anstriche aufgetragen werden, sofern der Untergrund tragfähig ist. (Nicht tragfähigen Grund abschleifen!) Anstrich dann wie vorher beschrieben. Verbrauch: Ca. 50 ml/m², d. h. 1 Liter Terrassen-Öl reicht für ca. 20 m² geölte Fläche pro Auftrag, abhängig von der Holzart und Oberfläche (gehobelt odersägerau). Bei geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2 - 3). Ein geringer Verbrauch beeinflusst die Haltbarkeit des Anstriches. Reinigung: Reinigen der Werkzeuge mit Verdünnung oder Terpentinersatz.

Lagerung:Kühl, aber frostfrei.

Gebinde: 0,75 Liter oder 2,5 Liter