• Von uns Profis getestet
  • Lieferservice
  • Beratung mit Herz und Verstand
  • große Ausstellung vor Ort
  • Fachberatung 07385/ 354 96 90
  • Von uns Profis getestet
  • Lieferservice
  • Beratung mit Herz und Verstand
  • große Ausstellung vor Ort
  • Fachberatung 07385/ 354 96 90

Holz-Öl

57,50 €

(1 Stück = 57,50 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Innen für Fußböden

 lösemittelfrei

 stark wasserabweisend

Geeignet für:Alle strapazierten Flächen aus alten und neuen Weich- und Harthölzern, wie z.B. Holzfußböden, Industrieparkett, Holzpflaster, Treppen, Arbeitsplatten, Regale, Fensterbänke, Leimholz.

Das Holz-Öl ist starkwasserabweisend, verleiht den behandelten Flächen Brillanz und Pflege und betont die Maserung.

Anwendung/Verarbeitung:

 Holzoberfläche muss geschliffen, sauber und fettfrei sein.

 Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) ab + 8 °C. Holzfeuchte nicht über 18 %. Luftfeuchtigkeit < 60 %.

 Überarbeitbar nach ca. 8 Std. Endhärte wird erst nach 10 Tagenerreicht.

Während dieser Zeit schonend behandeln und Feuchtigkeitsbelastung vermeiden. Die Trocknung erfolgt durch Sauerstoffaufnahme (Oxidation) mit produkttypischem Geruch, daher während der Trocknungszeit auf ausreichenden, temperierten Luftwechsel achten.

 Während der Arbeitsgänge kann die Fläche mit sauberen Schuhen betreten werden.

 Behandelte Böden mind. 24 Std. lang nur mit Socken betreten.

 Wirkt auf verschiedenen Flächen unterschiedlich. Probeanstricherforderlich.

 Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren. Holz-Öl kann manuell oder maschinell verarbeitet werden. Holz-Öl mit Ölroller oder Pinsel nassin-nass auftragen und nachrollen,bis es ganzflächig nass-in-nass stehen bleibt und die Oberfläche kein Öl mehr aufsaugt.

Entstehende Trockenstellen nachbehandeln.

Nach ca. 60 Min. das überschüssige Öl von der Oberfläche stramm abziehen und aufnehmen. Sofort das am Gegenstand verbliebene restliche Öl von Hand oder maschinellin das Holz einmassieren, bis die Oberfläche vollständig trocken ist. Es darf kein Öl nass stehen bleiben.Für eine erhöhte Strapazierfähigkeit nach 24 Std. nachpolieren.

Pflege:Saugen oder Fegen. Bei starker Verschmutzung mit einem geeigneten Reiniger nach Anleitung reinigen. Verbrauch:Ca. 50 - 60 ml/m 2 , d. h. 1 Liter Holz-Öl reicht für ca. 15 m 2 pro Auftrag,

abhängig von der Holzart und Oberfläche.

Gebinde: 2,5 Liter